SONA BLW - DE > Prozesse > Präzisionsschmieden

Präzisionsschmieden

Diese Technologie ermöglicht in Kombination von Warm- und Kaltumformung oder durch Halbwarmumformung die Herstellung von hochfesten Bauteilen mit komplexen, einbaufertigen Funktionselementen und Konturen bei hoher Oberflächengüte und engen Gesamttoleranzen.

Mit Nutzung verfahrensspezifischer Gestaltungsfreiräume können am Bauteil zusätzliche Funktionen wie Taschen, Anschläge oder Ölnuten integriert werden. Ein einziger Umformvorgang ersetzt in der Regel mehrere kostenintensive Arbeitsschritte wie spanende Bearbeitung und Fügeoperationen.