SONA BLW - DE > Prozesse > Warmumformung

Warmumformung

Für Warmumformteile wie Radnaben, Flansche und Getrieberäder in mittleren und großen Serien stehen in unseren Werken moderne Umformanlagen zwischen 300 t und 2.500 t zur Verfügung. Komplexe Umformteile ( Near-Net ) für die Automobilindustrie werden auf modernen, vollautomatischen Mehrstufenpressen besonders wirtschaftlich gefertigt. Hochvolumige Achsteile wie z.B. Flanschwellen und Achszapfen werden im Sekundentakt auf Hatebur-Anlagen hergestellt..

Durch ein spezielles Querfließpressverfahren werden Bauteile mit bereits hoher Geometrie- und Maßgenauigkeit produziert.